Google Maps

Da ein Flug von Frankfurt nach Costa Rica wesentlich billiger ist als nach Kolumbien oder Ecuador, haben wir uns dazu entschlossen, unsere Reise trotz zusätzlicher Flugkosten nach Südamerika in Costa Rica zu beginnen. Dies war ein glücklicher Zufall, da Costa Rica schon immer eines unserer Top-Wunschreiseziele für unsere Weltreise war. Von dort aus wollen wir auf dem Landweg nach Panama reisen und anschließend soll es per Flugzeug nach Kolumbien oder Ecuador weitergehen. Im Moment haben wir die vage Vorstellung, dass uns unsere Reise entlang der Anden nach Patagonien führt, und anschließend – je nach finanzieller Lage mit einem Zwischenstopp in der Südsee – in Südostasien oder Nepal endet.

Generell haben wir uns dazu entschlossen, nur grobe Pläne zu schmieden und uns unterwegs von Erfahrungen, Empfehlungen und spontanen Gelegenheiten treiben zu lassen. Zudem haben wir uns dafür entschieden, möglichst langsam und ohne Zeitdruck zu reisen; wir wollen uns Zeit für die Menschen, ihre Kultur und sehenswürdige Dinge abseits der Touristenpfade nehmen. Wir wollen uns – ganz entgegen unserer Alltagsgewohnheiten – der Herausforderung stellen, flexibel zu bleiben, nicht alles im Voraus zu planen und keinen festen Zeitplan zu haben. Wir glauben (und haben selbst auch schon diese Erfahrung gemacht), dass sich so die wertvollsten Momente und Erlebnisse ergeben.

Hierzu noch ein schönes Zitat aus dem Buch „Weltreise“, Peter Meyer Verlag:

„Die Einen möchten die bekannte Welt erkunden, und das wiederfinden, was sie zuvor im Internet, in Büchern, in Fernsehsendungen gesehen und gelesen haben. Die Anderen möchten die unbekannte Welt entdecken und sich überraschen lassen. Und wir alle möchten mal das Eine, mal das Andere.“

Unter dieser Seite könnt ihr unsere Reiserouten in den unterschiedlichen Ländern verfolgen. Wir werden regelmäßig (insofern es die Möglichkeit dazu gibt) unsere Aufenthaltsorte auf der Google-Karte makieren.

__________________________________________________________

Auf dieser Karte gibt es eine Übersicht zu unseren bereisten Länder und den Flugstrecken. Weiter unten kommen die Detailkarten.

____________________________________________________________

Costa Rica, Panama und Ecuador (Juli – August 2012)

flagge-costa-ricaflagge-panama-flaggeflagge-ecuador-flagge

____________________________________________________________

Südecuador, Peru und Nordbolivien (August – Oktober 2012)

flagge-ecuador-flagge-rechteckig-85x128flagge-peru-flagge-rechteckig-85x128flagge-bolivien-flagge-rechteckig-85x128

____________________________________________________________

Bolivien, Chile und Argentinien (Oktober – November 2012)

flagge-bolivien-flagge-rechteckig-85x128flagge-chile-flagge-rechteckig-85x128flagge-argentinien-flagge-rechteckig-85x128


____________________________________________________________
Australien,Thailand und Laos (Dezember 2012 – Aktuell)

flagge-australien-flagge-rechteckig-85x162flagge-thailand-flagge-rechteckig-85x128flagge-laos-flagge-rechteckig-85x128

 Das kleine Flugzeug  weist immer daraufhin, dass wir zu diesem Ort hin- oder von diesem Ort abgeflogen sind.

Bei dem „Blue-dot-marker“ handelt es sich um einfache Wegmarkierungen, also Orte an denen wir waren oder ggf. auch übernachtet haben.

Die ausführlichen Berichte zu unseren Aufenthaltsorten und Abenteuern findet ihr im Blogbereich.

Advertisements